Flock-Druck-Service Dieter Feustel
Flock-Druck-Service Dieter Feustel

Direktflock

Bei der Direktbeflockung wird eine kurz geschnittene Faser elektrostatisch auf dem vorher mittels eines Siebes aufgebrachten Kleber, elektrostatisch aufgeschossen.Dabei sorgen Feldlinien dafür, dass sich alle Fasern senkrecht in den Kleber stellen. So bilden sie eine gleichmäßige, samtige Oberfläche. Danch werden die Textilien in einem Umluft  Trockenofen  schonend fixiert.

Grundsätzlich lassen sich alle textilen Oberflächen beflocken, es  sollten sich jedoch keine Nähte, Reißvrschlüsse oder Taschen in dem zu beflockenden Bereich befinden.Raster und sehr feine Linien sind nicht zu realisieren.Von zu kleinen Schriften würden wir daher abraten.

 

Direktflock wird sehr gerne für Trikots, Sportanzüge, T- Shirts, Polo und Sweatshirts eingesetzt, da er eine Hohe deckkraft auch auf dunklen Textilien hat und seine farbbrillianz auch nach häufigen Waschen behält. Egal wie groß das Motiv ist das Textil behäl timmer einen weichen Griff. 

 

Direktflock ist ab ca. 10 Teilen bis zu großen Stückzahlen geeignet. Es muß eine Film und eine Siebvorlage erstellt werden. Filme werden archiviert, das Sieb muß für neu Aufträge wieder erstellt weden.

Direktdruck

Textildruck -  Siebdruck gehört zu den klassischen Techniken der Textilveredlung.

Beim Siebdruck wird die Farbe mittels der Schablone ( Sieb ) auf das zu bedruckende Textil aufgebracht. Durch eine Zwischentrocknung können nacheinander mehrere Farben  gedruckt werden. 

Wir verwenden dazu umweltgerechte  Wasserbassierende Farben, keine Lösemittelfarben mit Weichmachern oder dergleichen. Das Bügeln über das Mativ schadet diesem Aufdruck nicht.

Auf hellen Textilien dringt die Farbe in die Faser ein, bei dunklen Textilien liegt die Farbe auf der Faser auf. Auch hierfür benötigt man Film und Sieb. Bei mehrfarbigen Motiven bedeutet das je Farbe ein Film und ein Sieb erstellt werden muss.

 

Transfer

Transfers gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Für helle und dunkle Baumwollstoffe, für Mischgewebe und Polyester. Freigestellte Motive, mit Fotorealistischen Druck als Muticolor Emblem, schon ab 50 Stück. Wir beraten Sie, und suchen den passenden Transfer zu Ihrem Logo und ihrem Kleidungsstück aus.

 

Sublimation

Bei der Sublimation wird das Gewebe der Textilien umgefärbt. Ihr Logo wird mit spezieller Tinte auf ein Trägerpapier gedruckt, und dann mit einer Transferpress auf das Textil aufgebracht.

Da die Oberfläche nicht verändert wird, ist kein Farbauftrag spürbar, die Farbe dringt in die Faser ein.

Der Aufdruck ist absolut waschfest und bügelbeständig.

Es ergeben sich völlig neue Möglichkeiten für die Bedruckung auch einzelner Textilien.

Voraussetzung für dieses Verfahren sind Textilien aus mind. 65 % Polyester. Je höher der Polyesteranteil um so brillianter der Druck. Moderne Sublimation Shirts aus 100 % Polyester sind nicht von einem Baumwollshirt zu unterscheiden 

Nicht nur Kleidung kann mit Sublimation bedruckt werden.

Es gibt viele Spezielle Artikel wie z.B. Handtücher, Taschen, Schirme, Wimpel, Servietten, Schürzen, Kissen, Babylätzchen, Türschilder, Schlüsselanhänger, Handtaschenhalter und vieles mehr.

Stick

Eine hochwertige Form der Textilveredlung ist der Stick, Stick wird von unseren Kunden gerne für Arbeitskleidung, Poloshirts, Sweat-Shirts, Jacken aus Fleece oder Softshell, Kappen, Mützen und vieles mehr ausgewählt.

 

Hier finden Sie uns

Flock-Druck-Service Feustel
Unterdürrbacher Str. 116
97080 Würzburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0931 405140 0931 405140

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Flock-Druck-Service Dieter Feustel